UNSERE TATZEITEN

Beschreibung

Es soll ein „Big Deal“ werden. Die Immobilienfond-Managerin Geraldine Forster lässt sich von dem windigen Makler Mark Dierig durch ein renditeträchtiges Objekt führen. Zu beider Überraschung ist der Saal jedoch an eine Verkaufsveranstaltung vermietet: Gerda Hoffmann will elektrische Kleingeräte an den Mann und die Frau bringen. Schnell wird klar, die Herrschaften kennen sich und sind nicht gut aufeinander zu sprechen. Alte Konflikte brechen wieder auf und als Frau Forster mit den Worten, „das taugt ja doch nichts“, ein Gerät einschalten will, zischt es und sie erleidet einen tödlichen Stromschlag. Technischer Defekt oder Manipulation? Die herbeigerufene Kommissarin ade Margot Manypony recherchiert mit Hilfe der Gäste den Tathergang und wir können sicher sein, bis zum Dessert ist der Fall gelöst.
Für Karten wenden sie sich bitte direkt an das Hotel: 03841 3033080

Standortinformationen

Bohrstraße 10-12a, 23966 Wismar, Deutschland

Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Stadt:
23966 Wismar
Straße:
Bohrstraße 10-12a
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen